Home » Technik » Laptop Akku extern laden
Laptop-extern-laden

Laptop Akku extern laden

Viele kennen es, man ist unterwegs, im Urlaub oder sonst wo und hat keine Möglichkeit sein Laptop zu laden – falsch! Es gibt mittlerweile genügend Optionen, den Laptop draußen laden zu können. Darüber lesen Sie in diesem Artikel.

Ein Laptop ist ein Segen für die Computerbenutzer, besonders für diejenigen, die viel reisen oder ihre Aufgaben unterwegs erledigen wollen. Es bietet eine bequeme, mobile und schnelle Möglichkeit, Dokumente zu bearbeiten, Dokumente zu überprüfen, Multimedia-Inhalte zu genießen und viele weitere Aufgaben eines Computers zu erledigen.

Laptop Akku extern laden: Aufladen ohne Steckdose

Da nichts ohne Herausforderung geht, muss ein Laptop für die Nutzung aufgeladen werden. Und damit der Computer weiter funktioniert, müssen Sie seinen Akku aufladen. Aber wenn der Akku nicht geladen ist und Ihnen die Energie ausgeht, wird es lästig. Diese Sache wird in den Fällen, in denen Sie nicht auf das Netzteil zugreifen können (z.B. auf Reisen), sehr irritierend.

Ja, es ist eine großartige Lösung, mehrere Batterien dabei zu haben, wenn Sie ausgehen, aber es ist nicht jedem möglich, dies zu realisieren. Auch kann es Fälle geben, in denen der Stromanschluss Ihres Laptops beschädigt ist, und Sie können ihn nicht mehr verwenden, um Ihren Laptop-Akku über ihn aufzuladen?

Was ist dann die Lösung? In solchen Szenarien benötigen Sie ein externes Ladegerät, um den Laptop-Akku manuell aufzuladen. Betrachten wir den einfachen Hack, den Akku ohne Laptop aufzuladen – Laptop Akku extern laden.

Laptop
Um das Problem zu lösen, bietet es sich an Batterien dabei zu haben.

Wie kann man den Laptop-Akku extern aufladen?

Methode-1: Laden Sie den Akku extern auf.

Der erste Schritt besteht darin, zu überprüfen, ob das Netzteil in der Batterie des Laptops vorhanden ist oder nicht. Wenn er vorhanden ist, ist es nicht notwendig, einen zusätzlichen Stecker oder sogar eine Batterie mit einem solchen Anschluss zu kaufen. Sie können das Laptop-Ladegerät direkt an den Adapteranschluss Ihres Akkus anschließen, um es manuell aufzuladen.

Methode-2: Kaufen Sie eine neue Batterie.

Sie können eine zusätzliche Batterie beim Laptop-Hersteller online oder offline kaufen. Denken Sie daran, dass Sie eine Batterie mit einem Adapteranschluss kaufen, genau wie Ihre aktuelle Batterie im Laptop. Entspricht der Spezifikation der Zellen, bevor Sie den Kauf tätigen. Wenn Sie den neuen Akku für den Laptop erhalten, können Sie ihn extern über den Netzteilanschluss aufladen.

Methode-3: Holen Sie sich ein externes Ladegerät.

Sie können sogar ein externes Ladegerät kaufen, um den Laptop-Akku manuell aufzuladen. Sie sollten die offizielle Website des Herstellers besuchen, um das am besten geeignete Akku-Pack zu finden, da es je nach Unternehmen unterschiedliche Versionen gibt. Wenn Sie einen falschen Stecker kaufen, können Sie den Akku möglicherweise nicht damit aufladen. Überprüfen Sie also die Spezifikationen des externen Ladegeräts, das Sie für Ihren Laptop-Akku kaufen.

Kannst du den Laptop mit einem externen Akku-Pack (Power Bank) aufladen?

Nun, für die modernen Laptops, ja. Da die neuesten Laptops mit dem USB Typ C Ladeport ausgestattet sind, der in den Power Banks verwendet wird, ist es möglich, sie damit zu laden. Aber, wenn Sie einen alten Laptop haben und wenn er nur die eingebaute Steckdose hat, dann ist es möglicherweise nicht möglich, ihn mit der Steckdose aufzuladen, da es keine erforderlichen Spezifikationen gibt.

Es gibt keinen bestimmten Prozentsatz des Akkus, an dem Sie die Stromquelle an Ihren Laptop oder seinen Akku anschließen müssen. So können Sie zu jedem Zeitpunkt Ihren Laptop-Akku aufladen. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Laptop-Batterien auf Lithiumbasis sind, die im Gegensatz zu den Batterien auf Nickelbasis keinen Memory-Effekt haben.

Aber es ist ratsam, dass Sie Ihren Laptop nicht zu oft aufladen, wenn eine ausreichende Menge an Akku zur Verfügung steht. Und verwenden Sie den Laptop nicht, es sei denn, es ist notwendig, während Sie den Akku aufladen.

Laptop-laden-ohne-Steckdose
Der Laptop sollte nicht aufgeladen werden, wenn noch genug Akku vorhanden ist.

Faktoren, die die Lebensdauer der Batterie beeinflussen

Wenn Sie den Akku für den regelmäßigen Gebrauch wie Dokumentenbearbeitung, Webbrowser, Filmwiedergabe usw. verwenden, darf die Temperatur möglicherweise nicht über 40 Grad oder 50 Grad hinausgehen. So bleibt die Batterie aufgrund der sicheren und erträglichen Wärmemenge länger haltbar – Laptop Akku extern laden.

Aber, wenn Sie eine High-End-Nutzung der Maschine haben, wie z.B. 4K-Onlinespiele zu spielen oder den Inhalt für eine lange Zeit wiederzugeben, dann kann die Temperatur mehr als 60 Grad erreichen. Eine so hohe Wärmeentwicklung wirkt sich negativ auf die Lebensdauer der Batterie aus.

Also, wenn Sie gerne Spiele spielen, dann balancieren Sie die Arbeit am System für eine längere Akkulaufzeit aus.