Home » Tipps » Intimrasur – Tipps zum Rasieren
Penisrasur

Intimrasur – Tipps zum Rasieren

Das Rasieren Ihrer Genitalien kann Ihnen einen sauberen, eleganten Look “da unten” als Teil einer größeren manscaping-Routine geben. Beginnen Sie immer damit, den Bereich vorsichtig mit einer elektrischen Haarschneidemaschine zu trimmen.

Dann in einer warmen Wanne einige Minuten einweichen, Rasiercreme auftragen, ein scharfes Rasiermesser verwenden und das Haar mit glatten, gleichmäßigen Bewegungen entfernen. Und vergessen Sie nicht, ein beruhigendes Aftershave aufzutragen, wenn Sie fertig sind – Penisrasur.

Trimmen von Schamhaaren vor der Rasur

Beim  Trimmen von Scharmhaaren sollte aufgepasst werden, damit keine Verletzungen folgen. Es gibt einige Schritte denen man nachgehen kann um eine Verletzung zu vermeiden.

Penisrasur – Die Schritte zum Trimmen

Schritt 1:

Stellen Sie die niedrigste Schutzeinstellung auf Ihre elektrische Haarschneidemaschine. Es ist möglich, hier eine Haarschneidemaschine zu verwenden, aber diese ist kleiner und manövrierfähiger in einem so sensiblen Bereich. Wenn Sie die niedrigste Schutzstufe verwenden, sollte die Haarschneidemaschine Ihr Haar auf 3,2 mm (0,125 Zoll) oder weniger Länge trimmen.

Rasieren Sie niemals Ihre Schamhaare, ohne sie zuerst zu trimmen – die groben, lockigen Haare verfangen sich im Rasiermesser und werden schmerzhaft herausgerissen! Wenn Sie nur vorhaben, Ihre Schamhaare zu trimmen (und nicht zu rasieren), können Sie auf Wunsch eine höhere Schutzstufe verwenden. Sie könnten den Schutz für einen noch engeren Schnitt komplett entfernen, aber das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Kerben, Schnitten, Irritationen und Infektionen.

Schritt 2:

Schieben Sie die Schere durch das Haar, das Ihre Genitalien umgibt. Steh aufrecht, halte die Schere in deiner Hand und benutze deine andere, um deinen Penis und deinen Hodensack bei Bedarf aus dem Weg zu räumen. Schneiden Sie das Schamhaar in Wuchsrichtung durch – typischerweise nach unten über dem Penis zum Beispiel.

Sie können Ihre Haut bei der Arbeit auch mit der freien Hand straff ziehen, das kann das Trimmen der Haare erleichtern. Möglicherweise fällt es Ihnen leichter zu arbeiten, wenn Sie ein Bein nach dem anderen auf einen Stuhl, den Toilettendeckel oder die Seite der Wanne legen.

Schritt 3:

Arbeite vorsichtig, um Haare an Hodensack und Penis zu trimmen. Nachdem Sie die Schamhaare um Ihre Genitalien herum geschnitten haben, schieben Sie die Schere sehr langsam über den Schaft Ihres Penis (falls erforderlich), um dort die Haare zu trimmen. Verwenden Sie dann Ihre freie Hand, um einen freien Zugang zu jeweils einem Bereich Ihres Hodensackes zu ermöglichen, und schneiden Sie das Haar an diesen Stellen vorsichtig zu.

Wenn Sie Ihr Hodensack trimmen, versuchen Sie, mit der freien Hand ziemlich flache, straffe Hautpartien zu schaffen. Andernfalls ist es möglich, dass die lose Haut Ihres Hodensackes in die Klingen der Schermaschine gerät (und von dieser geschnitten wird). Es kann einfacher sein, das Haar eines erigierten Penis zu trimmen.

Schritt 4:

Verwenden Sie einen Kamm und eine Schere. Beginnen Sie am äußeren Rand Ihrer Schamhaare und schieben Sie die Zähne des Kammes in einen kleinen Haarschnitt. Verwenden Sie eine scharfe Schere, um das Haar abzuschneiden, das sich über die Zähne des Kammes erstreckt, dann bewegen Sie sich auf einen anderen Abschnitt und fahren Sie fort.

Befolgen Sie die gleiche Vorgehensweise, um Haare an Hodensack und Penis zu schneiden. Scharfe Scheren leisten hier viel mehr, aber man muss sehr vorsichtig sein, um nicht in die Haut zu schneiden – so kann es leicht zu einer Infektion kommen.
Verwenden Sie diesen Kamm und diese Schere nicht für andere Zwecke und reinigen Sie sie anschließend gründlich mit Reinigungsalkohol. Dies reduziert das Risiko der Ausbreitung einer STI oder einer anderen Infektion.

Penisrasur-trimmer
Bei einem Trimmer ist auch Vorsicht geboten.

Rasieren der beschnittenen Schamhaare

Beim Rasieren ist höchste aufmerksamkeit geboten. Es sollte aufgepasst werden, das die Rasierklinge zart und mit genauer Hand betätigt wird, um sich den Penis nicht zu verletzten.

Vor dem Date wichtig?

Vor dem ersten Date oder generell Date ist die Intimrasur unabdinglich. Die Vorbereitung auf das Treffen und Flirten ist das A und O. Dabei wird heutzutage nahezu alles im Internet gemacht. Mann und Frau haben es deutlich einfacher jemanden zu finden als früher. Die richtige Körperflege darf dabei nicht vernachläsigt werden. Wer als Frau oder Mann den richtigen Partner sucht und weiterführende Tipps fürs Date kann sich an die Vermittler von wirvermittelndich wenden bzw. deren Seite durchforsten.

Penisrasur – Die Schritte beim Rasieren

Schritt 1:

In einer warmen Wanne 5 Minuten einweichen. Das warme Wasser erweicht Haut und Haare, so dass die Rasierklinge leichter über die Haut gleiten und die einzelnen Haare in der Nähe der Basis abschneiden kann. Eine warme Dusche wird ebenfalls helfen, obwohl das Einweichen in einer Wanne die besten Ergebnisse liefert. Wenn Sie länger als 10 Minuten einweichen, kann es in einigen Fällen dazu kommen, dass Ihre Haut aufbläht und die Rasur erschwert wird.

Schritt 2:

Massieren Sie die Rasiercreme in Ihr Schamhaar. Sie können eine Rasiercreme oder ein Gel verwenden, das speziell für Körperbehaarung bestimmt ist oder sich einfach auf eine normale Rasiercreme verlassen. Mit den Händen 1-2 Minuten lang in das Haar einarbeiten. Das Einmassieren wird das Haar weiter erweichen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Sie können auch eine Rasiercreme-Auftragsbürste verwenden, um die Rasiercreme einzuarbeiten. Um jedoch das Risiko der Verbreitung einer STI oder einer anderen Infektion zu verringern, verwenden Sie nicht die gleiche Bürste auf Ihrem Gesicht.

Rasierer
Bei einer Rasur, ist es wichtig, eine ruhige Hand anzuwenden.

Schritt 3:

Rasieren Sie sich um Ihre Genitalien herum mit sanften, gleichmäßigen Bewegungen. Stehen Sie in der Wanne oder an einer anderen Stelle, wo Sie ein Bein nach dem anderen abstützen können, um den Zugang zu Ihrem Leistenbereich zu erleichtern. Halten Sie ein scharfes, sauberes Rasiermesser in Ihrer Hand und positionieren Sie Ihre Genitalien mit der freien Hand nach Bedarf, um Zugang zu den Schamhaaren zu erhalten, die Ihren Penis und Ihr Hodensack umgeben.

Mit gleichmäßigem Druck das Rasiermesser über das Haar in Richtung Haarwuchs gleiten lassen. Spülen Sie das Rasiermesser alle 2-3 Schläge in sauberem Wasser aus und stellen Sie sicher, dass die Klinge sauber ist.