Home / Lifestyle / Nordic Cosmetics Erfahrungen – welche gibt es?

Nordic Cosmetics Erfahrungen – welche gibt es?

Immer mehr Kosmetik mit CBD begeistert die Frauen. Dennoch stellt sich die Frage “Warum eigentlich”?
Das ist einfach zu beantworten. Bei CBD handelt es sich,um einen Hanf-Wirkstoff,welcher vor allem viele positive Eigenschaften vorweisen kann.
Cannabidiol ist zum einen für seine beruhigende Wirkung bekannt. Dies kommt,dann auch der Haut mit zugute.
Dies haben sich anschließend,auch viele der Hersteller zunutze gemacht.
Vor allem Salben aus CBD sollen Beschwerden lindern können.
CBD Kosmetik für die tägliche Pflege ist allerdings noch nicht lange so beliebt auf dem Markt wie jetzt.
Diese steckt sogar noch in den Kinderschuhen,kann man sagen.
Nordic Oil ist hierbei eine Tochtermarke,welche sich auf CBD Pflege Produkte spezialisiert hat.

Nordic Cosmetics – Wie gut ist die Tochtermarke?

Nordic Oil hat 2019 ein Tocherunternehmen ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um Nordic Cosmetics. Der derzeitige Sitz liegt momentan in München.
Das Ziel des Unternehmens ist dabei ziemlich klar. Die Vorteile von CBD sollten auch in deren Kosmetikangebot zur Geltung kommen.
Vor allem die Kosmetikbranche solle davon erfahren,um so die Wirkungsweise in vollen Zügen aufzeigen zu können.
Nordic Cosmetics bietet hochwertige Inhaltsstoffe,einen kontrollierten Anbau und den Einsatz von nachhaltigen Ressourcen an.
Gut verträgliche Produkte,die für jeden Hauttyp geeignet sind, werden hier auch angepriesen.
Alle Produkte werden dafür auch dermatologisch getestet. Zudem ist Nordic Cosmetics mit einem Dermatest Siegel ausgestattet.
Dadurch können alle Produkte dem Ruf des Unternehmens durchaus gerecht werden.

Eine Übersicht der Produkte von Nordic Cosmetics

Nicht nur um die Inhaltsstoffe geht es in erster Linie. Auch die Kosmetika zählt für einen guten Ersteindruck.
Hierbei sagt ein Merkmal der Firma aus,dass alle Produkte ohne Tierversuche dermatologisch getestet werden.
Die Produkte sind außerdem vegan,frei von THC und wie schon genannt,sind diese für alle Hauttypen geeignet.
Zudem wirken die Formeln sehr sanft und enthalten keinerlei schädliche Zusatzstoffe.
Nordic Cosmetics setzt auf rein natürliche Inhaltsstoffe. Diese sollen auch wirklich nachhaltig für Pflege sorgen.
Sämtliche Produkte mit CBD werden auch in Europa hergestellt. Sie basieren auch auf EU-zertifiziertem Nutzhanf.
Die Verpackung an sich wird auch sehr luxuriös gestaltet. Hochwertigkeit zählt genauso dazu.
Hilfsmittel wie kleine Spaten sind auch mit enthalten. Damit solle auch Produkt leichter entnommen werden können.
Dadurch kommen auch weniger Bakterien in die Kosmetik. Wird darauf nicht geachtet,könnten die Bakterien auch auf die Haut übertragen werden.

Nordic Cosmetics Erfahrungen – Was sind die Vorteile?

Anwenderinnen,welche bereits Produkte von Nordic Cosmetics probiert hatten,sind von der effektiven Wirkung der hochwertigen Produkte überzeugt.
Gegenüber der normalen Kosmetik hat die Naturkosmetik einige Vorteile aufzuweisen.
Zum einen erhält Ihre Haut die Feuchtigkeit durch hochwertiges Öl.
Vor allem empfindliche Gesichtshaut muss immer ausreichend mit Feuchtigkeit unterstützt werden.
Wichtig ist es,dass diese nicht austrocknet. Auch sollte aktiv der Fsltenbildung entgegengewirkt werden.
Die Produkte im Test zeigten,dass diese die optimale Unterstützung gegen trockene Haut sind. Das CBD entfaltet dafür seine Wirkung.

Die feuchtigkeitsspendende Lotion zieht ziemlich schnell auf der Haut ein. Dadurch wird Ihre Haut nicht nur weicher,sondern es werden auch keine öligen Spuren hinterlassen.
Vor allem für Anwenderinnen,die nachhaltig und ohne Bedenken Kosmetik verwenden wollen,ist diese Marke genau das Richtige.
Die Produkte sind vollkommen naturbelassen,ohne dass dabei in fremdes Leben eingegriffen werden muss.
Daneben ist jene Kosmetik auch reich an natürlichen Inhaltsstoffen. Diese sind bereits auch seit einigen Jahren als Heilpflanze bekannt.
Durch eine einzigartige Komposition von unterschiedlichen Inhaltsstoffen wird ein vollkommen exklusives Produkt erzeugt.
Erfahrungsberichte von Nutzerinnen sind so durchaus positiv,da die Haut geschont und lang zeitig gepflegt wird.
Zudem wurden keine Zusatzstoffe künstlich für die Produkte erzeugt. Ansonsten kann nämlich solche Kosmetik mit künstlich produzierten Inhaltsstoffen durch kleinste Mikropartikel die empfindsamen Poren der Hautpartikel verstopfen.

Dadurch kann es zu Verunreinigungen der Haut kommen,sodass dieser nachhaltig geschadet wird.
Naturkosmetik hingegen verstopft die Haut nicht,sondern pflegt diese langfristig. Auch wertvolle Vitamine und Feuchtigkeit wird der Haut zugeführt.
Cannabidiol ist auch nachweislich reicht an Vitaminen und Mineralstoffen.
Nicht nur durch eine orale Anwendung kann so der Körper unterstützt werden.
Effektiv für Ihr Wohlbefinden ist Cannabidiol also auch als Kosmetik. Die Vitamine A und E können schnell in die Haut einziehen. Dies kann auch auf die Zellteilung reagieren.
Die Haut wirkt dadurch nicht nur jünger,sondern kann sich auch schneller wieder regenerieren.

Gesichtsserum – Die Vorbereitung auf Hautcreme

Nordic-Cosmetics GesichtsserumImmer wieder wird es empfohlen eine frisch gereinigte Haut,mit einem Gesichsserum auf die anschließende Pflege vorzubereiten.
Nordic Cosmetics Erfahrungen sagen,dass dieses Serum hochkonzentrierte Pflegestoffe enthält,welche sich für eine Haut optimal machen.
Eine anschließende Gesichtscreme hält,dann auch bedeutend länger.
Das Gesichtsserum CBD & Hyaluronsäure wurde deswegen von Nordic Cosmetics hergestellt. Es enthält circa 60 mg CBD.
Laut Testberichte sollte das Serum frühs und abends angewandt werden,um so seine volle Wirkung zu entfalten.

Es kann auch oft zu schädlichen Umwelteinflüssen kommen. Um so auch den Feuchtigkeitsverlust zu minieren,sind das Gesichtsserum und die Creme dafür bestens geeignet.
Noch dazu wird auch die Hautbarriere unterstützt und gestärkt. Das sorgt auch für einen besseren Selbstschutz.
Daraus ergeben sich auch verschiedene Vorteile. Zum einen bildet das Gesichtsserum zusammen mit der Gesichtscreme eine optimale Pflegeroutine.Damit sind Sie also bestens für den Tag ausgestattet.
Die darin enthaltene Hyaluronsäure reguliert die Feuchtigkeitsdepots,weswegen es zu einem Aufpolsterungseffekt kommt.
Dazu ist auch dieses Produkt ohne THC und Tierversuche.

Die Body Butter für eine geschmeidige Haut

nordic-cosmetics-anti-aging-gesichtscreme-cbd-retinolAllgemein ist Body Butter dafür bekannt eine Haut so zu pflegen,dass sie richtig geschmeidig wird.
Auch Nordic Cosmetics macht sich diesen Effekt mit der Body Butter CBD & Avocaoöl zunutze.
Das Avodacoöl versorgt die Haut mit einigen Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren.
Dadurch wird der Feuchtigkeitshaushalt der Haut angeregt. Die Haut wird geschmeidiger und gleichzeitig wird gegen die Trockenheit angekämpft.
Hautreizungen werden durch CBD beruhigt. Der Zellschutz wird dadurch optimiert und so kann die Feuchtigkeit besser gehalten werden.
Das Hautbild kann zusätzlich durch Retinol verbessert werden.
So hat die Body Butter sehr viele Vorzüge von dieser Marke. Reichhaltige Pflege mit einem langanhaltenden Effekt sorgt dafür,dass das Hautbild auf Dauer besser wird.
Dadurch kommt es auch zu einer intensiven Nährung der Haut. Diese wird so mit ausreichen Feuchtigkeit versorgt.
Zudem wirkt das CBD darin beruhigend sowohl auf trockene als auch auf gereizte Haut.
Die Body Butter ist auch für den ganzen Körper geeignet.

Fazit der Testberichte von Nordic Cosmetics

Ein erster Blick in den Onlineshop kann schon überzeugen. Alle CBD Kosmetika schneiden auch im Dermatest sehr gut ab.
Sie sind frei von Tierversuchen und vollkommen vegan.
Auch THC befindet sich in diesen Produkten nicht weiter. Der Anbieter achtet nämlich penibel auf eine möglichst hohe Qualität.
Eine ganzheitliche Pflegeserie steht bereits zur Verfügung. Dadurch können bisher genutzte Produkte vollends ersetzt werden.
Wird in Gesichts-und Körperpflege ein vollends positiver Effekt erzielt,so kann dann komplett umgestiegen werden.

Wie findest du unseren Artikel?
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

About Tante Frieda