Wasserzähler Tricks

Jeder kennt es, eine zu hohe Wasserrechnung. Nun, lehnen Sie sich zurück und lesen sie diesen Artikel. Hier geht es darum, wie Sie Ihre Abwasserdurchschnittsperiode hacken und den Rest des Jahres Geld sparen können – Wasserzähler Tricks.

Was ist die Abwasserdurchschnittsberechnung?

Die Abwasserdurchschnittsberechnung ist die Praxis der Schätzung der Menge an Abwasser, die aus Ihrem Haus in die städtische Kanalisation eingeleitet wird. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Begrenzung der Abwassermenge, die Ihnen für jeden Monat für das nächste Jahr in Rechnung gestellt wird. Diese Praxis wird unter verschiedenen Namen aufgeführt.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Versorgungsunternehmen, wie Sie mit Ihren Abwassergebühren umgeht. Einige Versorgungsunternehmen wollen sich nicht mit all diesen Berechnungen herumschlagen, deshalb berechnen sie eine pauschale, monatliche Abwassergebühr.

Ihr Wasserversorger verwendet einen durchschnittlichen Abwasserverbrauch, da er nicht die tatsächliche Menge an Abwasser messen kann, die aus Ihrem Haus eingeleitet wird. Trinkwasser, das in Ihr Haus kommt, wird mit einem Wasserzähler gemessen, da das Wasser unter Druck steht, aber das Abwasser fließt aus Ihrem Haus.

Es ist nicht einfach, den Wasserfluss durch ein Rohr zu messen. Daher ist die nächstbeste Methode zur Messung der Abwassereinleitung, Ihren Wasserzähler zu verwenden, um Ihren monatlichen Wasserverbrauch zu messen und dann die Menge an Abwasser zu schätzen, die in die Kanalisation zurückfließen könnte.

Sollte der Wasserdurchfluss IN nicht gleich dem Wasserdurchfluss OUT sein?

Im Winter tut es das im Allgemeinen, aber im Rest des Jahres nicht, da man Wasser im Freien benutzen könnte. Das Wasser, das Sie auf Ihren Rasen sprühen, gelangt nicht in die Kanalisation der Stadt. Daher findet die Abwasserdurchschnittsperiode typischerweise in den Wintermonaten statt, in denen es wenig bis gar keinen Wasserverbrauch im Freien geben sollte.

Typischerweise wird ein mehrmonatiger Durchschnitt während der Spätherbst- und Wintermonate verwendet, anstatt einen Monat im Jahr zu pflücken. Dies ist gerechter, nur für den Fall, dass Sie während eines einzelnen Monats einen höheren Wasserverbrauch haben.

Tricks

Die Abwasserdurchschnittsperiode findet in den Wintermonaten statt.

Wenn Sie mehr Wasser verbrauchen als Ihr Abwasser durchschnittlich, dann wird davon ausgegangen, dass dieses zusätzliche Wasser im Freien verbraucht wurde und nicht zur Aufbereitung und Behandlung in die Kanalisation der Stadt zurückgeführt wird. Daher wird Ihnen dieser Wasserverbrauch auf Ihrer Abwasserrechnung nicht in Rechnung gestellt.

Umgekehrt, wenn Sie während eines Monats weniger Wasser verbrauchen als Ihr durchschnittliches Abwasser, dann sollte Ihre Abwassergebühr nur der tatsächlichen Wassermenge entsprechen, die in diesem Monat verbraucht wurde.

Wasserzähler Tricks: Warum ist das so wichtig?

Im Allgemeinen sind die Abwasserkosten höher als die Trinkwasserkosten. Aufgrund der Art des Abwassers können Sie sich vorstellen, dass es teurer wäre, es zu behandeln, bevor es wieder in die Umwelt abgegeben wird. Um eine Einsparung das ganze Jahr über zu erreichen, müssen Sie Ihren Wasserverbrauch während der Durchschnittsperiode Ihres Abwassers reduzieren.

Wasser sparen im Winter = das ganze Jahr über Geld sparen

Der geringere Wasserverbrauch während der Abwasserdurchschnittsperiode führt zu einer entsprechend niedrigeren Abwasserrechnung über das ganze Jahr.

Hier sind zehn Möglichkeiten, den Wasserverbrauch im Winter und damit die monatliche Abwasserrechnung zu reduzieren:

  1. Wasser auf traditionelle Weise sparen – Sie sollten hierbei nicht auf alle typischen Tipps und Gewohnheiten zum Wasserschutz eingehen, aber man sollte sich auf jeden Fall an sie halten.
  2. Reparieren Sie alle undichten Armaturen – Dies ist eine alltägliche Spitze, aber Lecks sind ein Hauptverursacher des unbeabsichtigten Wasserverbrauchs in unseren Häusern.
  3. Duschen Sie in Ihrem Fitnessstudio – Das spart nicht nur Wasser zu Hause, sondern könnte auch dazu beitragen, dass Ihre Neujahrsvorstellung, Gewicht zu verlieren, frühzeitig beginnt.
  4. Benutzen Sie Ihr Arbeitsplatzbad, um Ihr Geschäft zu machen – ziemlich selbsterklärend. Weniger Spülungen zu Hause, weniger Wasserverbrauch!!! Sie können auch üben: „Wenn es gelb ist, lassen Sie es weicher werden, wenn es braun ist, spülen Sie es runter.“ So spülen Sie automatisch weniger.
  5. Waschen Sie Ihre Kleidung nicht in Ihrem Haus, sondern in einem Waschsalon – Sie können Ihre Kleidung auch weniger waschen oder vor dem Waschen mehrmals tragen.
  6. Waschen Sie Ihr Auto nicht zu Hause, sondern fahren Sie dazu in eine Autowaschanlage. Die sind meistens sehr günstig.
  7. Schalten Sie, wenn vorhanden, Ihr Bewässerungssystem aus – Ihre Gartengestaltung wird in den Wintermonaten wahrscheinlich kein Wasser benötigen, da die Pflanzen ruhen werden.
  8. Isolierung von Warmwasserleitungen – Da das kalte Wetter naht, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um alle freiliegenden Warmwasserleitungen für sofortiges Warmwasser an der Armatur zu isolieren. So werden Sie auch etwas Energie sparen.
  9. Beherbergen Sie keine Party oder einen Familienaufenthalt über die Feiertage – Dies mag schwierig sein, aber Sie können sehen, wie die Unterbringung vieler Menschen in Ihrem Haus während der Feiertage Ihren Wasserverbrauch erhöhen könnte. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um dies zu sagen – „Sei kein Dummkopf“, aber nur um ein paar Euros zu sparen!
  10. Ziehen Sie zu Beginn des Jahres nicht in ein neues Haus um – Sie könnten sich mit dem hohen Wasserverbrauch des vorherigen Hausbesitzers anfreunden. Das Sparen von Geld aus Abwasser muss ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen, um diesen Tipp nützlich zu machen. Darüber hinaus könnte dies in beide Richtungen funktionieren.
  11. Wenn der vorherige Hausbesitzer sehr Wasser konservativ war und Sie ein Wasser-Schwein waren, dann könnten Sie Geld sparen aufgrund der reduzierten monatlichen Abwassergebühren im Vergleich zu der tatsächlichen Menge an Wasser, die Sie verwenden. Aber das ist Betrug am System – Wasserzähler Tricks.
Wasserzeahler-Tricks

Einige Tipps und Tricks können helfen, weniger Wasser zu verbrauchen.

Einige Leute mögen diese Tipps als Betrug am System betrachten, aber viele Wasserversorger, bewerben aktiv ihre Abwasserdurchschnittszeit und Möglichkeiten für Sie, während dieser Zeit Wasser zu sparen, um das ganze Jahr über Geld zu sparen. Wenn das Casino bei einem Spiel Geld verliert, würden sie es nicht bewerben, oder?

Da haben Sie es. Üben Sie diese Tipps und es wird Ihnen garantiert, dass Sie das ganze Jahr über Einsparungen erzielen werden.