Home / Anleitungen / Schlittschuhe selber schleifen

Schlittschuhe selber schleifen

Die Schärfe deiner Schlittschuhe kann sowohl die Geschwindigkeit als auch die Agilität beeinträchtigen, so dass du gut geschliffene Schlittschuhe für Höchstleistungen auf dem Eis brauchst.

Du kannst deine Schlittschuhe manuell mit den richtigen Werkzeugen schärfen, aber eine gute Arbeit zu leisten, erfordert ein präzises Maß an Können und Technik. Skate-Skates haben zwei Grate, und du musst beide auf das gleiche Niveau schärfen, um eine korrekte Leistung zu erzielen – Schlittschuhe selber schleifen.

Die Schritte zum gewünschten Ergebnis

Schritt 1:

Legen Sie jeden Skate in eine Schärfvorrichtung und ziehen Sie zuerst die vordere Stütze fest. Du musst die Schlittschuhe jedes Mal in die gleiche Position bringen, um den gleichen Schnitt zu erreichen.

Schritt 2:

Schlittschuhe selber schleifen – Drehen Sie die hinteren Klingenhalterungen, bis sie fest sitzen, und ziehen Sie dann die vorderen Klingenhalterungen an. Die Schlittschuhe sollten fest an der Kunststoff-Fixierstange anliegen. Stellen Sie die Schlittschuhe so auf, dass die Schaufeln parallel zueinander und eben übereinander liegen.

Schritt 3:

Legen Sie die Schärfvorrichtung zwischen Ihre Beine und setzen Sie sich hin. Dies ermöglicht es Ihnen, die Vorrichtung stabil zu halten, während Sie die Klingen schleifen.

Verwenden Sie Ihre Flachfeile und beginnen Sie an der Zehe oder Ferse und bewegen Sie sie mit einer diagonalen Bewegung über die Klinge. Die Feile sollte beim Schärfen immer senkrecht zur Klinge stehen.

Schritt 4:

Führen Sie die Flachfeile 15 bis 20 Mal über eine Klinge in eine Richtung und wiederholen Sie sie dann in die andere Richtung. Das Gleiche gilt für den anderen Skate.

Schritt 5:

Schlittschuhe selber schleifen – Wischen Sie mit einem Gratstein alle Metallfüllungen ab und wischen Sie dann die geschärften Klingen mit einem Handtuch ab.

Dinge, die Sie brauchen werden:

  • Skate Schärfvorrichtung
  • Flachfeile
  • Gratstein
  • Handtuch
Schlittschuhe-reinigen
Schlittschuhe auf dem Eis.

Schlittschuhe selber schleifen: Tipp

Schärfen Sie Ihre Schlittschuhe, wenn sie sich stumpf anfühlen und ihren Rand verlieren. Für aktive Skater kann dies bis zu alle zwei Wochen der Fall sein.

Überprüfen Sie, ob Ihre Schlittschuhe gleichmäßig in der Vorrichtung sind, indem Sie einen Gratstein senkrecht über die Klingen legen. Sie sollte ausbalancieren und stabil bleiben, wenn die Messer in der richtigen Position ausgerichtet sind.

Warnung

Schlittschuhe selber schleifen – Wenn Sie sich über den Prozess unsicher sind oder neu beim Skaten sind, bringen Sie die Schlittschuhe in einen professionellen Laden, um sie schärfen zu lassen. Falsch geschliffene Klingen können die Bruchgefahr erhöhen.

Wie man Rost von einer Schlittschuhklinge entfernt

Verrostete Schlittschuhklingen verhindern, dass Sie Ihre Zeit auf dem Eis genießen und machen es sogar unmöglich zu laufen. Schlechte Wartung und Lagerung der Schlittschuhe führt dazu, dass Feuchtigkeit die Metallbeschichtung und sogar das Grundmetall unter den Schlittschuhen korrodiert.

Wenn der Rost unbehandelt bleibt, beschädigt er weiterhin die Klingen und zwingt Sie, in ein neues Paar zu investieren. Glücklicherweise können die meisten kleineren Roststellen mit Ellenbogenfett und einem professionellen Skate-Schärfer entfernt werden.

Schlittschuhe selber schleifen: Die Schritte zum Entrosten

Schritt 1:

Überprüfen Sie die Klingen. Wenn der einzige Rost entlang der U-förmigen Nut an der Basis der Klinge ist, bringen Sie die Schlittschuhe zum Schleifen in Ihren Skate-Shop.

Schlittschuhe selber schleifen – Schärfmaschinen entfernen diese Art von Rost mit Leichtigkeit, während andere Methoden Ihre Klingen beschädigen können. Wenn Sie Rost an den Kanten der Klingen irgendwo anders sehen, überspringen Sie diesen Schritt.

Schritt 2:

Stellen Sie den Rollschuh auf die Seite entlang einer Tischplatte. Die Kante der Klinge sollte flach auf dem Tisch aufliegen. Führen Sie einen körnungsarmen Schleifblock ganz vorsichtig an der Seite der Klinge entlang, um Rost zu entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf beiden Seiten jeder Klinge.

Schritt 3:

Wischen Sie die Klingen mit einem weichen Lappen oder Handtuch ab, damit Sie Ihren Fortschritt überprüfen können.

Schritt 4:

Tragen Sie einen Rostlöser auf ein Stück feiner Stahlwolle auf. Schrubben Sie die Klingen mit der Stahlwolle sehr vorsichtig, um Rost zu entfernen, ohne die Klingen zu beschädigen oder zu zerkratzen.

Schritt 5:

Befeuchten Sie Ihren Lappen oder Ihr Handtuch und verwenden Sie es zur Reinigung der Klingen. Wenn Sie noch Rost sehen, wiederholen Sie die Schritte 4 und 5, bis der Rost verschwunden ist.

Schritt 6:

Entfernen Sie starken Rost oder große Mengen an Korrosion in Ihrem örtlichen Fachgeschäft. Wenn Sie den Rost nicht selbst entfernen können oder die Schlittschuhe durchgehend verrostet zu sein scheinen, kann ein Schärfprofi die Schlittschuhe kreuzweise schleifen.

Der Kreuzschliff sollte der letzte Ausweg sein, da er einen großen Teil der Klinge entfernt, was die erwartete Lebensdauer verkürzt. In allen außer den schwersten Fällen gibt der Kreuzschliff Ihren Klingen einen Neuanfang, da er Rost, Grate und andere Beschädigungen beseitigt.

Dinge, die Sie brauchen werden:

  • Schleifblock
  • Schleif- oder Honstein
  • Öl- oder Rostlöser
  • Stahlwolle
  • Lumpen
Schlittschuhe-selber-schleifen
Der Kreuzschliff sollte die letzte Option sein.

Tipp

Schlittschuhe selber schleifen – Verhindern Sie Rost, indem Sie Ihre Klingen nach jedem Gebrauch mit einem weichen Lappen oder Handtuch gründlich trocknen. Verwenden Sie Stoffklingenabdeckungen, um zu verhindern, dass die Klingen während der Lagerung rosten.

Schlittschuhe selber schleifen: Warnung

Lagern Sie Schlittschuhe mit Hartkunststoffabdeckungen niemals über den Klingen. Diese Schutzvorrichtungen sind für das Betreten der Eisbahn und nicht für die Lagerung vorgesehen und führen zu Rost, wenn sie auf nassen Klingen stehen bleiben.

Wie findest du unseren Artikel?
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

About Tante Frieda