Home » Anleitungen » Rollladenkasten streichen
Rollladenkasten

Rollladenkasten streichen

Rollladenkasten öffnen sich vertikal und sind ideal für Eingänge und/oder Fenster mit begrenztem Platzangebot. Die angeschlossenen horizontalen Paneele rollen buchstäblich in einen Hohlraum, der über der Öffnung installiert ist. Wenn das Unternehmen dann geschlossen wird, werden sie mit einem Griff oder einer elektronischen Vorrichtung heruntergefahren.

Da Rollläden in einer Vielzahl von Größen erhältlich sind, werden sie in allen Arten von Industrieanlagen eingesetzt. Verschiedene Designs sind in verschiedenen Ausführungen wie Holzoptik oder Metallic-Lack erhältlich.

Meistens werden Rollladenkasten aus verzinktem Metall hergestellt, aber auf dem Markt sind Kunststoffkasten erhältlich. Jede Art von Beschichtung kann mit Plastisol, Farbe oder Pulverbeschichtung in einer Reihe von Farben erfolgen – Rollladenkasten streichen.

Die Hauptgründe für einen Rollladenkasten

Der Hauptgrund, warum Unternehmer Rollladenkasten installieren, ist der Schutz vor Einbruch, Vandalismus und Umwelt. Schaufensterfronten können durch widriges Wetter mit Regen und Wind, der Ablagerungen an Fenstern hinterlässt, beschädigt werden und die Integrität und das Erscheinungsbild von Metallgerüsten beeinträchtigen, so dass Rollläden als Schutz dienen.

Das Erscheinungsbild einer Schaufensterfront beeinflusst das Image eines Unternehmens als Ganzes, so dass die Pflege von Fassaden einschließlich Rollläden wirtschaftlich sinnvoll ist. Dies ist einer von vielen Gründen, warum die Rollladenkastenlackierung eine gängige Praxis ist.

Rolladen
Rolläden schützen hauptsächlich vor Einbrecher.

10 Gründe, warum Rollladenkasten gestrichen werden sollten

1. Wenn Rollladenkasten hergestellt werden, ist die Farbauswahl manchmal eingeschränkt, so dass die Malerei von Rollladenkasten bei Geschäftsleuten beliebt ist.
2. Rollläden können repariert werden, was viel billiger ist als der Austausch und ein erneuter Sprühvorgang kann Teil dieser Renovierung sein.
3. Ein Rollladenkasten muss möglicherweise lackiert werden, wenn es sich um Aluminium blank handelt oder wenn die ursprüngliche Beschichtung verblasst oder erodiert ist.
4. Sie sind eine leere Leinwand für Vandalen, um die Oberfläche mit Graffiti zu bedecken, so dass ein erneutes Streichen mit einer Anti-Graffiti-Beschichtung erforderlich sein kann.
5. Wenn andere Metallteile ersetzt oder restauriert wurden, können Rollläden entsprechend neu beschichtet werden.
6. Ein neuer Anstrich auf einem Rollladenkasten ist eine Möglichkeit, eine Schaufensterfront oder eine andere Art von Grundstück zu modernisieren.
7. Um die Räumlichkeiten für die Vermietung oder den Verkauf vorzubereiten, ist die Verschönerung architektonischer Elemente eine Möglichkeit, die Attraktivität der Straße zu erhöhen.
8. Sobald das Unternehmen den Besitzer gewechselt hat, muss möglicherweise auch die Farbe geändert werden.
9. Durch das Nachfärben von Rollladenkästen vor Ort wird die Sicherheit nicht beeinträchtigt, da sie nicht entfernt werden müssen.
10. Die Lackierung vor Ort ermöglicht es auch einem Unternehmen, seinen Betrieb fortzusetzen.

Rollladenkasten streichen: Wie funktioniert das streichen?

Die Wahl der richtigen Farbe für Rollläden ist wichtig, um ein Unternehmen konsequent mit dem Branding darzustellen. Ein erfahrenes Unternehmen vor Ort wird Sie dann über die am besten geeignete Beschichtung beraten und das Nachstreichen auf hohem Niveau durchführen. Das Schlüsselelement für ein professionelles Finish ist die richtige Vorbereitung.

Die Menge und Art der Zubereitung hängt davon ab, woraus der Rollladen hergestellt wird und in welchem Zustand er sich befindet. So benötigt beispielsweise die alte Pulverbeschichtung mehr Zeit für die Vorbereitung als die neuere Pulverbeschichtung, da sie kreidehaltig werden und sich ablösen kann. Vor dem Lackieren sollten die umliegenden Gegenstände vor verirrter Grundierung (falls verwendet) und Lackierung geschützt werden. Dazu wird mit Plastik-, Papier- und Dekorateurband abgeklebt.

Das Substrat muss mit einer milden Chemikalie gereinigt werden, da Fett oder Schmutz die Haftung der letzten neuen Beschichtung beeinträchtigen. Entscheidend ist auch, dass die Oberfläche des Rollladens abgerieben wird, damit die neue Beschichtung an den winzigen Rillen haften bleibt, die bei diesem Prozess entstehen.

Rolladen-Firma
Gerade große Firmen verwenden elektronische Rollladenkasten.

Mechanische Rolläden

Dies kann mechanisch (insbesondere bei Rollläden aus eloxiertem Aluminium) oder durch die Verwendung eines Ätzprimers erfolgen. Lacke splittern oder blättern oft leicht ab, wenn Rollläden nicht auf diese Weise vor einem erneuten Lackieren vorbereitet werden.

Es versteht sich von selbst, dass das Streichen von Metall eine Fähigkeit ist, die durch Erfahrung aufgebaut wird, und die Wahl des richtigen Produkts für die Endbeschichtung ist entscheidend. Im Allgemeinen sollten einige feine Farbschichten aufgesprüht werden, um Tropfen und ein ungleichmäßiges Aussehen zu vermeiden – Rollladenkasten streichen.

Decklacke trocknen in der Regel innerhalb weniger Stunden und wenn die Arbeit außerhalb der Arbeitszeit stattfindet, kann ein Unternehmen am nächsten Tag wie gewohnt arbeiten. Die meisten guten Farbspritzunternehmen vor Ort werden die Rollladenkastenlackierung über Nacht oder am Wochenende für minimale Störungen abschließen und schließlich die Maske entmaskieren und reinigen, wobei sie das Gelände ordentlich verlassen.